Aktuelle Informationen

  • 11.11.2017

    Neues Einsatzfahrzeug für die 2. Bergungsgruppe

    Am Samstag, dem 11. November, erhielt der Ortsverband einen neuen LKW als Einsatzfahrzeug für die zweite Bergungsgruppe. Das Fahrzeug wurde beim Karosseriebauer Freytag in Elze abgeholt und wartet nun auf seine Inbetriebnahme.mehr

  • Herzogenrath 26.09.2017

    Abbauhilfe bei einer Drogenplantage

    Herzogenrath. Erneut wurde das Technische Hilfswerk aus Herzogenrath zur Unterstützung beim Rückbau der technischen Einrichtungen einer Drogenplantage gerufen. Vier Helfer haben im Nachmittag des 26.10. in Herzogenrath eine kleine Plantage aus einem Wohnhaus abgebaut. Kurioserweise wurden in dem Haus Zelte aufgebaut, um die Luftzirkulation zu regeln. Das sichergestellte …mehr


  • Herzogenrath, 22.09.2017

    Simulierter Bereitstellungsraum beim THW Herzogenrath

    Am vergangenen Wochenende wurde von Freitag, dem 22.09., bis Sonntag, dem 24.09., in der Unterkunft des THW Herzogenrath ein Bereitstellungsraum im Übungsbetrieb eingerichtet. Die erstmals in dieser Form durchgeführte Wochenendübung hatte das Ziel, viele verschiedene Einsatzszenarien abzudecken um somit insbesondere auf Gruppenebene die Flexibilität im Einstellen auf neue …mehr


  • 03.07.2017

    Unterstützung von Grenzkontrollen

    Aachen. Im Rahmen des G20-Treffens in Hamburg sind deutschlandweit verstärkte Grenzkontrollen durchgeführt worden. So auch an den Grenzübergängen der Autobahn A4 bei Vetschau. Dafür hat die Bundespolizei Unterstützung durch das Technische Hilfswerk im Rahmen von Zelten und Stromversorgung angefordert. Mehrere Ortsverbände aus dem Geschäftsführerbereich Aachen haben sich …mehr


  • Würselen, 02.07.2017

    Notfallschleusen bei der Tour de France

    Würselen. Die Tour de France hat 2017 ihre ersten beiden Etappen in Deutschland absolviert. Insbesondere bei der zweiten Etappe waren viele THW-Einheiten mit im Einsatz um die örtliche Notfallversorgung zu unterstützen. Denn die Strecke konnte nur an ausgewiesenen Notfallschleusen vom Rettungsdienst gequert werden, die von THW-Helfern betreut wurden. Das Technische …mehr


  • Herzogenrath, 20.05.2017

    Personenrettung im Grube-Adolf-Park

    Am vergangenen Samstag, dem 20. Mai, haben die Helfer des Technischen Hilfswerks aus Herzogenrath die Personenrettung aus schwierigen Lagen geübt. Als Übungsgelände diente dabei der Grube-Adolf-Park in Merkstein, der uns vom Bergbaudenkmal Grube Adolf e.V. freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche