18.02.2021

Es werde hell, sehr hell! THW übt mit neuen Geräten

Herzogenrath. Die Pandemie ist immer noch nicht vorüber, aber das Technische Hilfswerk (THW) und seine Helfer müssen dennoch fit und einsatzbereit bleiben. Deshalb wurde am Donnerstag ab 18.30 Uhr in der Unterkunft des Ortsverbandes (OV) Herzogenrath, eine ganz besondere Ausbildung zum Thema Beleuchtung durchgeführt.

Herzogenrath. Im letzten Jahr hat das THW einige neue Geräte anschaffen können, etwas positives in der jetzigen Zeit und eine neue Motivation für die Helfer. Doch aufgrund der aktuellen Lage und Bestimmungen, konnten die Helfer bisher nur online Ausbildungen durchführen. Doch diese Art der Ausbildung ist fast nur theoretisch möglich, der praktische Teil ist so gut wie unmöglich gewesen. Nun haben sich ein paar Helfer  etwas besonderes überlegt. Die Ausbildung wurde so vorbereitet, das man nicht nur theoretisch lehren konnte, sondern auch einen praktischen Teil durchführen konnte. 

Einige wenige Helfer vor Ort, haben die Anweisungen der Helfer zu Hause durchgeführt. Drei Gruppen sollten unterschiedliche Leuchtmittel aufstellen und Plätze oder Objekte ausleuchten. Mit Hilfe von zwei Live-Übertragungen über eine fest installierte Kamera, sowie eine bewegliche Kamera die mit einem Gimbal befestigt ist, konnten die Helfer direkt sehen, was die Helfer vor Ort machen. Es war zwischendurch etwas kompliziert und ungewohnt, dennoch fanden die Helfer diese Art von Ausbildung super. „Großen Respekt an die Organisatoren, es war anfänglich etwas schwierig, aber dennoch hat es funktioniert“, erzählte ein Helfer aus dem OV. Vor dem praktischen Teil gab es von Philippe Pfisterer (Gruppenführer, Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung) eine Präsentation über das Thema Beleuchtung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: