Meldungen

  • 11.11.2017

    Neues Einsatzfahrzeug für die 2. Bergungsgruppe

    Am Samstag, dem 11. November, erhielt der Ortsverband einen neuen LKW als Einsatzfahrzeug für die zweite Bergungsgruppe. Das Fahrzeug wurde beim Karosseriebauer Freytag in Elze abgeholt und wartet nun auf seine Inbetriebnahme.mehr

  • Herzogenrath, 22.09.2017

    Simulierter Bereitstellungsraum beim THW Herzogenrath

    Am vergangenen Wochenende wurde von Freitag, dem 22.09., bis Sonntag, dem 24.09., in der Unterkunft des THW Herzogenrath ein Bereitstellungsraum im Übungsbetrieb eingerichtet. Die erstmals in dieser Form durchgeführte Wochenendübung hatte das Ziel, viele verschiedene Einsatzszenarien abzudecken um somit insbesondere auf Gruppenebene die Flexibilität im Einstellen auf neue …mehr


  • Herzogenrath, 20.05.2017

    Personenrettung im Grube-Adolf-Park

    Am vergangenen Samstag, dem 20. Mai, haben die Helfer des Technischen Hilfswerks aus Herzogenrath die Personenrettung aus schwierigen Lagen geübt. Als Übungsgelände diente dabei der Grube-Adolf-Park in Merkstein, der uns vom Bergbaudenkmal Grube Adolf e.V. freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. mehr


  • Geilenkirchen, 13.05.2017

    Der ganze Marktplatz erstrahlte in Blau

    THW-Jugendliche zeigten auf dem Marktplatz in Geilenkirchen in Theorie und Praxis, was die können. Als Auszeichnung winkten die Leistungsabzeichen in den Stufen Bronze und Silber. Staatssekretär des BMI Dr. Günter Krings war prominenter Gast.mehr


  • Baesweiler, 10.03.2017

    Hoch hinaus im Dunkeln

    Zweimal im Jahr wird ein Ausbildungsdienst auf den Freitag-Abend gelegt um die früh einbrechende Dunkelheit in den Wintermonaten für Beleuchtungsausbildungen zu nutzen. So auch am 10.03., bei dem neben Beleuchtung auch Rettungskonstruktionen und Rettungsmethoden auf dem Programm standen.mehr


  • Alsdorf, 11.02.2017

    Abtransport der Lokomotive »Anna 9«

    Die ehemalige Grubenlokomotive "Anna 9" wurde im Februar auf ihre finale Reise geschickt: aus dem Alsdorfer Tierpark in den Museumspark für Lokomotiven in Aschersleben. Den ersten Schritt dafür, der Transport vom langjährigen Standort auf dem Spielplatz zum Schwertransporter an der Straße, wurde durch das THW in Alsdorf durchgeführt und spontan von Helfern aus …mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: